Geschenkideen für Weihachten und andere Gelegenheiten

Weihnachten steht vor der Tür und wie immer sind alle auf der Suche nach tollen Geschenken für ihre Liebsten. Ich habe mal eine kleine Liste mit Ideen zusammengestellt. (Die Links sind nicht gesponsert, sondern nur netterweise von mir hinzugefügt.)

Für kleine und ganz kleine Menschlein:

  • Sock-Ons Sockenfixierung – Nie wieder Socken verlieren. Gibt es in verschiedenen Größen und ist besonders bei kleinen Stramplern sehr hilfreich. Spielzeug haben kleine Babys meistens eh mehr als genug.
  • Pim und Pom: Lustige Katzenstreiche von Mies Bouhouys – Süße Geschichten aus der Sicht der beiden Kater erzählt. Ideal zum Vorlesen oder selber Lesen.
  • Rico, Oskar und die Tieferschatten von Andreas Steinhöfel – Eins meiner derzeitigen Lieblingsbücher. Rico ist ein bisschen anders, ein kleiner Forrest Gump, und er erzählt wie er sich mit Oskar anfreundet. Und dann geraten die beiden in ein Abenteuer.
  • Dunkel war’s, der Mond schien helle. CD von Jacoby und Maske – Lustige Gedichte und Reime. Kann man rauf und runter hören. Sehr beliebt auf Autofahrten. Ich glaube, Ottos Mops ist auch dabei.
  • Tierfiguren von Schleich – Mit so einem kleinen Zoo kann man prima spielen. Aus den leeren Verpackungen der Geschenke lassen sich gleich unterm Weihnachtsbaum Ställe und ähnliches für die Tiere bauen. Am Besten gleich noch eine Bastelschere dazu schenken. (Der Link führt natürlich zu einem Alpaka, es sind aber viele tolle Tiere dabei.)
  • Spieluhr Ameisenbär Elise – Man kann nie genug Spieluhren haben. Diese hier ist doch großartig, ich würde dem Ameisenbären so gerne mal an der Zunge ziehen! (Leider ist sie erst ab Januar wieder lieferbar.)

Für große Menschlein:

  • Der Blogger von Patrick Brosi – Spannender Krimi, tolle Cliffhanger und eine süddeutsche Kulisse. Wer mich kennt, weiß, dass ich selten Krimis lese. Diesen hier kann ich aber sehr empfehlen.
  • Jungle Speed – Ein Spiel, bei dem es darum geht schnell gleiche Karten zu entdecken und zu reagieren. Das ist allerdings gar nicht so einfach und daher eher was für größere Menschlein (laut Hersteller schon ab 7 Jahren).
  • Kill Dr. Lucky – Auch ein Spiel. Erinnert an Cluedo, nur muss der Mord erst noch passieren. Ebenfalls eher für Erwachsene.
  • Gehirnzelle aus Plüsch – Ein super Geschenk für aufgeregte Prüflinge. Schaut mal auf der Webseite, da gibts noch allerlei andere Zellen und Mikroben. Da findet sich doch sicher was passendes.

Für die ganze Familie (und alle Freunde):

  • Alpaka-Socken – Die halten kalte Füße im Winter schön warm. Als Bettsocken am Besten reine Alpakawolle, für die Schuhe lieber eine Wollmischung mit Alpakawollanteil, reine Alpakawolle läuft sich sonst so schnell durch. (Hier gibt es keinen Link, ihr findet sicher auf dem Weihnachtsmarkt welche.)
  • Eine Alpakawanderung beim Alpakahof in deiner Nähe – Ein tolles Erlebnis, das man auch der ganzen Familie schicken kann.
  • Fantastische Reisen von Jules Verne (Hörspiele) – Ich kenne eins der Hörspiele und es ist mein Lieblingshörspiel, ich könnte es immer wieder anhören. Es ist super inszeniert und es macht Spaß den Stimmen zu lauschen.
  • Apfelträume Gewürzzucker und andere Gewürzunikate – Leckere Gewürzmischungen toll verpackt in hübschen Reagenzgläsern.

Teurere Geschenke:

Es ist nur eine kleine Liste, inspiriert von meiner Liebe zu Alpakas, Büchern und Spielen. Mir würden noch viel mehr Sachen einfallen. Postet doch gerne eure Ideen in den Kommentaren oder schreibt mir eine Mail, wenn ihr noch Inspiration braucht.

Antonia

Ich bin ich und du bist du. Und das soll so bleiben.

You may also like...

Kommentar verfassen